BOL und Projektkoordination Haltestelle Nikolaus-Knopp-Platz

Die Stadtbahnhaltestelle der Linien U75 Haltestelle Nikolaus-Knopp-Platz in Düsseldorf wurde 2016 /17 barrierefrei ausgebaut. Über die Haltestelle wird  Düsseldorf mit der Stadt Neuss verbunden. Der 60 m lange und bis zu 5,9 m breite Mittelbahnsteig ist in 12 Abschnitte mit einer Länge von 5,0 m unterteilt. Die Aufbauten (Maste, Fahrgastunterstände etc.) sind im Bereich der Entwässerungsrinne durch Stahleinbauteile auf die Bahnsteigplatten bzw. direkt auf dem Kragbalken befestigt. An zwei Punkten des Mittelbahnsteiges sind die Fahrleitungsmaste durchgeführt.

Bauleistungen

Bahnsteig – Neubau
Neubau eines Mittelbahnsteiges in Fertigteilbauweise
Haltestellen- und Verkehrsflächen einschl. Umbau des gesamten Kreuzungsbereiches
Herstellung in Pflasterbauweise einschließlich taktilem Leitsystem, Edelstahlgeländer
Beleuchtung und Dynamisches Fahrgastinformationssystem

Kabeltiefbau

Grünanlagen
Grünarbeiten gemäß landschaftspflegerischem Fachbeitrag

Gleisbauarbeiten
Fahrleitungsbau

Haltestelle Nikolaus-Knopp-Platz

Karl-Geusen-Straße
40231 Düsseldorf